Über unser Zentrum

ateré -Therapiezentrum an der Börse wurde im Mai 2015 von den beiden Geschäftsführern Teresa Kamiyar und René Felsing gegründet. Den beiden Visionären eines interdisziplinären Gesundheitszentrums war neben einem breitgefächerten Therapieangebot und der guten Zusammenarbeit mit Ärzten, auch eine zentrale Lage wichtig.

Das Büro- und Ärztehaus „Rahmhofstraße 4 / Schillerpassage“ befindet sich in zentraler City-Lage, in der Nähe der Hauptwache, direkt neben der alten Börse Frankfurt. In unmittelbarer Nähe liegen die Fußgängerzonen „Die Zeil“ sowie „Die Fressgass“.
Durch die perfekte Innenstadtlage ist die Schillerpassage mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Die Fassade des Gebäudes von 1907 ist denkmalgeschützt und gibt dem Gebäude ein schönes Erscheinungsbild.

Das Parkhaus „Schillerstraße“, welches direkt an das Gebäude anschließt, gewährt zudem einen barrierefreien Zugang zu dem Gebäude.
Der Eingang zu ateré – Therapiezentrum ist einmal über die Schillerpassage möglich (Glastüre zu den Aufzügen links neben der Australian Bar) oder über die Rahmhofstraße. (Eingang mit der Hausnummer 4!)

Das Therapiezentrum verteilt sich auf über 250 qm und befindet sich im 6. Stock, welchen Sie bequem über einen der drei Aufzüge erreichen können.

Zu den medizinischen Kooperationspartnern im Haus zählen:

Das Kiefer und Gesichtszentrum:
http://www.kiefer-gesichtszentrum-frankfurt.de/

Die Radiologie:
http://www.mr-ct-frankfurt.de/

Der Hörgeräteakustiker Vitakustik:
https://www.vitakustik.de/de/filialseiten/d/vitakustik-hoergeraete-frankfurt-rahmhofstrasse.html

Das Sanitätshaus und Orthopädietechniker Zenter:
http://www.zentner-ortho.de/seite3.html

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

This post is also available in: Englisch